Kursbeschreibung

!!!Alle Yogastunden und Kurse sind für Anfänger und auch Fortgeschrittene geeignet !!!!
 

Yoga Basic (Tina)

Bei Yoga Basic führt uns der Atem durch die Asanas/Yogaübungen. Zwischen den einzelnen Übungen gibt es immer wieder Entspannungsmomente zum Nachspüren. Dadurch wird der Körper gedehnt, Spannungen gelöst und erfrischt, sowie die Muskulatur gestärkt.

Es ist ein stilles, achtsames Yoga mit viel Freude, für Anfänger, sowie Fortgeschrittene.

Hatha Yoga (Sybille)

Beim Achtsamen Hatha Yoga werden klassische Asanas (Körperhaltungen) Schritt für Schritt sanft und korrekt erlernt und bewusst ausgeführt zusammen mit Pranajama (Atemübungen), Achtsamkeitsübungen und Meditation. Die Beweglichkeit wird gefördert, die Körperwahrnehmung verfeinert, Stresshormone werden abgebaut und das Immunsystem gestärkt. Achtsames Hatha Yoga führt zur inneren Ruhe und Gelassenheit.

Ideal für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger jeden Alters.

Vinyasa Yoga (Daniela)

Yoga ist eine Jahrtausend alte philosophische Lehre, die einen Leitfaden zur Lebensführung für mehr Gesundheit, größere Zufriedenheit und Stabilität bietet.

In Ruhe ankommen, in einer wundervollen Atmosphäre folgen wir einem leichten Vinyasa-Flow den wir langsam aufbauen, die Körperübungen folgen dem Atem. Verschiedene Körperpositionen, variieren angeordnet, so dass ein harmonischer, kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht.

Fühl dich eingeladen, dich auf das zu konzentrieren, was gerade ist und eins mit deiner eigenen Yogamatte zu sein, ganz egal was kommt. 

Vinyasa-Yoga ist Meditation in der Bewegung, während wir uns von einer Asana in die nächste begeben, sind wir wirklich im Hier und Jetzt und kommen auf unserer inneren Insel an.

Yoga Nidra (Daniela)

Yoga Nidra ist eine besondere Tiefenentspannung für Körper, Geist und Seele im Liegen. In absoluter Entspannung ist der Körper völlig frei von Anspannung, die Gedanken und Gefühle kommen zur Ruhe. Du leidest unter anhaltendem Alltags/Job-Stress, ständigen Kopfschmerzen, Migräne, Schlaflosigkeit, Unruhe, Burnout, körperlichen Schmerzen im Rücken, Hüfte, Knie, Schultern ....

YOGA NIDRA dient um herunterzufahren und wieder bei sich selbst anzukommen. Es wirkt sich ganzheitlich auf deinen Körper, deinen Geist und deine Seele aus!

Yin Yoga (Maike)

Wir praktizieren Yin Yoga in lang gehaltenen Asanas ohne Muskelanspannung. Somit ist es eine gute Ergänzung zu allen kräftigenden Yogastilen. Diese Praxis wirkt sich positiv auf unsere Gelenke, das tiefere Bindegewebe und unser Nervensystem aus. Die Meridiane werden aktiviert und unsere Lebensenergie in Fluss gebracht. In meinen Stunden liegt mir die Achtsamkeit und ein fließender Atem sehr am Herzen.

Physiologisches Yoga für einen gesunden Körper (Nicole) 

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene jeder Altersklasse geeignet. Jede der Einheiten widmet sich einem bestimmten Körperbereich. Gemäß strukturell-anatomischer Zusammenhänge stärkst du deinen Körper durch gezielte Yoga-Übungen. Ungünstigen Fehlstellungen wird somit entgegengewirkt. Die korrekte Ausrichtung und eine gesunde Muskulatur bringen neue Kraft und Freude. Durch den ruhig fließenden Atem wird der Geist wieder klar.

Inside Yoga (Julia)

Inside Yoga zeichnet sich durch einen körperbetonten, modernen Yogastil aus. 

Diese Einheit ist abgeleitet von Vinyasa Flow. Eine Stunde im Fluss, es gibt kein Anfang und kein Ende. Eine fließende Abfolge von Asanas geleitet vom Atem und moderner Musik. Eine Symbiose aus Tradition und Evolution. Zu moderner Musik wird in dieser Stunde eine Choreographie mit Asanas aufgebaut, in der jede Atembewegung zu einer Körperbewegung führt. Der Atem lenkt die Bewegungen und jede Bewegung wird mit der Ein- und Ausatmung synchronisiert. 

Im Fluss der Musik atmen, bewegen und leben!

Come and Flow

Geeignet für Teilnehmer mit Yogaerfahrung.

Qi Gong (Sigi)

Qi Gong ist eine jahrtausendealte Methode und hat ihren festen Platz in der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Qi Gong-Übungen bestehen aus sanften, fließenden Bewegungen, ohne Kraftanstrengung und sind in jedem Alter möglich. Man praktiziert sie im Stehen und Sitzen. 

Traditionell praktiziert zur:
• Gesundheitheitspflege 
• Entspannung und Gelassenheit
• Konzentration
• Verbesserung der Selbstwahrnehmung 
• Stärkung des Nerven- und Kreislaufsystems und zur Stärkung der Abwehrkräfte

 

Ein chinesisches Sprichwort sagt:
„ Gedanken sind wie tausend Knoten und zehntausend Fäden „.
Beim Praktizieren von Qi Gong können sich die Knoten und die Sprunghaftigkeit unserer Gedanken auflösen und wir erreichen einen Zustand der Ruhe und Achtsamkeit. 

Anusara Yoga (Juliane)

Anusara bedeutet so viel wie “dem Herzen folgend”…”mit Anmut fließen” und ist eine Form von Hatha Yoga, also eine aktive – Yang geprägte Yogaform, die Ende der 90er Jahre in den USA begründet wurde und sich stark an der tantrischen Philosophie orientiert. Die fließenden Yogaübungen berücksichtigen in besonderem Maße die anatomischen Stellungen in den Asanas damit sich die eigene Inspiration und biomechanische Präzision gemeinsam entfalten können.

Bettina Gleixner

+49 173 1969471

Tegernseer Str. 11

83624 Otterfing

studio@yogapur-otterfing.com